Sprungmarken
Suche einblenden
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Kopfgrafik
Sprache auswählen
english
français
nederlands

Grundsicherung für Arbeitssuchende 

Das Arbeitslosengeld II (kurz „ALG II“, umgangssprachlich „Hartz IV“) ist in Deutschland die Grundsicherungsleistung für erwerbsfähige Hilfebedürftige nach dem SGB II.

Es wurde zum 1. Januar 2005 durch das Vierte Gesetz für moderne Dienstleistungen am Arbeitsmarkt eingeführt. Es fasst die frühere Arbeitslosenhilfe mit der Sozialhilfe (für Erwerbsfähige) zusammen. Für den Bezug ist Arbeitslosigkeit keine Voraussetzung; es kann auch ergänzend zu anderem Einkommen und dem Arbeitslosengeld I bezogen werden.

Der zentrale Gedanke des ALG II ist sowohl das "Fördern" wie auch das "Fordern".

Ob Sie einen Anspruch auf Leistungen nach dem SGB II haben, ist von vielen Faktoren abhängig, die sehr individuell sein können. Immer aber ist der Anspruch einkommens- und vermögensabhängig. Um Sie zu fördern werden einerseits monatlich die Geldleistungen an Sie ausgezahlt, um so ihren Lebensunterhalt sicherzustellen. Darüber hinaus gibt es verschiedene Möglichkeiten Ihre berufliche (Wieder-)Eingliederung in den Arbeitsmarkt zu fördern.

Im Gegenzug wird von Ihnen gefordert, dass Sie alles in Ihrer Macht stehende leisten, um Ihre Hilfebedürftigkeit zu verringern und/oder zu beenden. Dieses erfolgt meistens durch die Aufnahme einer Tätigkeit.

Die Öffnungszeiten des Jobcenters des Kreises Steinfurt in Greven weichen von den allgemeinen Öffnungszeiten der Stadt Greven ab.

Das Jobcenter ist geöffnet:
montags, mittwochs und freitags: 10:00 - 12:00 Uhr
donnerstags: 14:00 - 17:30 Uhr

Arbeitsvermittlung
Die Arbeitsvermittlung übernimmt das jobcenter Kreis Steinfurt AöR. Sobald festgestellt wird, dass Sie einen Anspruch auf Leistungen nach dem SGB II haben, wird mit Ihnen ein Termin bei Ihrem zuständigen Arbeitsvermittler vereinbart.

Nähere Informationen erhalten Sie auch hier: http://www.jobcenter-kreis-steinfurt.de

Falls Sie eine Beratung wünschen, vereinbaren Sie einfach telefonisch einen Termin mit einem der aufgeführten MitarbeiterInnen.

Suche
Suche