Sprungmarken
Suche einblenden
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Kopfgrafik
Sprache auswählen
english
français
nederlands

Gewerbemeldungen (anmelden, abmelden, ummelden) 

Unterlagen

  • Personalausweis oder Reisepass
  • ggf. Handelsregisterauszug (bitte vorher fragen)
  • ggf. weitere Erlaubnisse/Berechtigungen (z.B. Handwerkskarte, Maklererlaubnis o.ä., bitte vorher fragen)

Bei einer schriftlichen Anzeige fügen Sie dem ausgefüllten Meldeformular bitte auch gegebenenfalls den Handelsregisterauszug und Genehmigungen bei.

Ausländische Gewerbetreibende müssen die für die anzumeldende Tätigkeit erforderliche Aufenthaltsgenehmigung vorlegen.

Gebühren

  • Gewerbeabmeldung gebührenfrei
  • Gewerbeanmeldung 20,00 EUR
  • Gewerbeummeldung 20,00 EUR

Rechtsgrundlagen

  • Gewerbeordnung
  • Gaststättengesetz
Suche
Suche