Sprungmarken
Suche einblenden
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Kopfgrafik
Sprache auswählen
english
français
nederlands

Antrag auf Zinssenkung 

Antrag auf Erteilung einer Zinsvergünstigung für die NRW.Bank

Sie haben von der NRW.Bank einen Antrag auf Zinssenkung erhalten?

Die NRW.Bank schreibt ihre Darlehensnehmer -Eigentümer von Eigenheimen oder Eigentumswohnungen- in regelmäßigen Abständen an und räumt die Möglichkeit ein, einen Antrag auf Senkung der Darlehenszinsen zu stellen.

 

In welcher Höhe können die Zinsen gesenkt werden?

Ob und in welcher Höhe die Zinsen gesenkt werden können, macht die Bank von der Einkommenssituation der Darlehensnehmer abhängig. Nähere Informationen dazu finden Sie auf den Internetseiten oder auch direkt bei der NRW.Bank.

 

Sie möchten sich zusätzliche Wege ersparen?

Um Ihnen Wege zu ersparen, ist die Wohnbauförderung der Stadt Greven, für die in diesem Verfahren erforderliche Einkommensbescheinigung, ihr Ansprechpartner.

 

Welche Gesetze dienen als Grundlage?

Die Einkommensberechnung erfolgt auf der Grundlage des Gesetzes zur Förderung und Nutzung von Wohnraum für das Land NRW (WFNG NRW) und entspricht der Berechnung, die auch für einen Wohnberechtigungsschein durchzuführen ist.

 

Rufen Sie mich vor dem Erstgespräch an!

Da für die Berechnung sehr individuelle Nachweise erforderlich sein können, empfehlen ich Ihnen zuvor mit mir telefonisch Kontakt aufzunehmen.

Suche
Suche