Sprungmarken
Suche einblenden
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Kopfgrafik
Sprache auswählen
english
français
nederlands

Hundesteuer 

Unterlagen

Was muss ich mitbringen ?

  • An- oder Abmeldung zur Hundesteuer
  • ggf. Nachweis zur Ermäßigung/Befreiung von der Hundesteuer
  • Schwerbehindertenausweis
  • Kopie Ihres Arbeitslosen- oder Rentenbescheides

Gebühren

Die Höhe der Hundesteuer können Sie der Satzung entnehmen.

Rechtsgrundlagen

  • Landeshundegesetz NRW (LHundG NW)
  • Hundesteuersatzung der Stadt Greven

Hinweise

Beachten Sie bitte auch, dass Sie Ihren Hund unter bestimmten Bedingungen auch beim Fachdienst Bürgerdienste melden müssen. Unter welchen Voraussetzungen das notwendig ist, erfahren Sie bei der Dienstleistung Hundehaltung.
Suche
Suche