Sprungmarken
Suche einblenden
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Kopfgrafik
Sprache auswählen
english
français
nederlands

Gewerbesteuern 

Gebühren

Berechnet wird die Gewerbesteuer, indem der vom Finanzamt ermittelte Gewerbesteuermessbetrag mit dem Hebesatz der Stadt Greven multipliziert wird. Fällig werden die Gewerbesteuern vierteljährlich (jeweils am 15. Februar, 15. Mai, 15. August und 15. November).

Rechtsgrundlagen

  • Gewerbesteuergesetz
  • Abgabenordnung
  • Haushaltssatzung der Stadt Greven
Suche
Suche