Sprungmarken
Suche einblenden
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Kopfgrafik
Sprache auswählen
english
français
nederlands

Sportförderung 

Sportförderung

Der Sport leistet einen unverzichtbaren Beitrag zur Lebensqualität in Greven. Er ist ein wesentlicher Lebensinhalt vieler Menschen und zugleich Teil der Sozial-, Gesundheits-, Freizeit- und Bildungspolitik. Insbesondere in der Jugendarbeit ist ein umfassendes Sportangebot enorm wichtig. Aus diesem Grund fördert die Stadt Greven ortsansässige, gemeinnützige Sportvereine.

Nach Maßgabe der Förderrichtlinien sind im Rahmen der zur Verfügung stehenden Finanzmittel Zuschüsse möglich für

  • die Förderung der Jugendarbeit
  • die Ausbildung von Übungsleiter*innen und Trainer*innen
  • den Stadtsportverband Greven
  • Vereinsjubiläen
  • Investitionskosten
  • Projekte

Anträge zur Sportförderung können beim FD. 3.1 Bildung, Jugend, Kultur und Sport eingereicht werden. Alle Interessierten nutzen hierfür bitte die Antragsformulare unter Downloads/Links. Genaueres zu den Fristen ist der Sportförderungsrichtlinie der Stadt Greven zu entnehmen.

Die Anträge sind schriftlich und unterschrieben einzureichen bei

Stadtverwaltung Greven
Jugendamt
Stichwort: Sportförderung
Rathausstraße 6
48268 Greven

Fragen zur Förderung im Rahmen der Sportförderrichtlinie richten Sie bitte an
Laura Borgmann
Fachdienst 3.1 (Bildung, Jugend, Kultur und Sport)
Telefon 02571 920-217
laura.borgmannstadt-grevende

 

Suche
Suche