Sprungmarken
Suche einblenden
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Kopfgrafik
Sprache auswählen
english
français
nederlands

Führungszeugnis 

Unterlagen

  • Nachweis der Identität des/der Antragstellers/in: z. B. Personalausweis oder Pass
  • ggf. Angaben zum Empfänger (z.B. Name, Adresse und Aktenzeichen der Behörde)

Wer einen Antrag auf Erteilung eines erweiterten Führungszeugnisses (NE/OE) stellt, hat eine schriftliche Aufforderung vorzulegen, in der die Person, die das erweiterte Führungszeugnis vom Antragsteller verlangt, bestätigt, dass die Voraussetzungen nach § 30a Abs. 1 BZRG vorliegen.

  • Die benötigten Unterlagen für die Onlinebeantragung entnehmen Sie bitte dem unteren Teil im Überblick

Gebühren

  • Führungszeugnis 13,00 EUR

Rechtsgrundlagen

§ 30 Bundeszentralregistergesetz
Suche
Suche