Sprungmarken
Suche einblenden
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Kopfgrafik
Sprache auswählen
english
français
nederlands

Grundsicherung für Arbeitssuchende 

Unterlagen

Welche Unterlagen Sie zur Antragsstellung vorlegen müssen, erfahren Sie im Erstgespräch. Um doppelte Wege zu vermeiden, sollten Sie unbedingt persönlich zum Erstgespräch erscheinen. Antragsunterlagen für Dritte ohne vorherige individuelle Beratung werden nicht ausgegeben.

Gebühren

Die Beratung und die Antragsstellung ist kostenlos.

Rechtsgrundlagen

Zweites Sozialgesetzbuch (SGB II)

Hinweise

Was müssen Sie tun, wenn Sie bisher ALG II von einem anderen Träger erhalten und nach Greven umziehen möchten?

Sprechen Sie bei Ihrem bisherig zuständigen Träger vor und teilen dort mit, dass Sie nach Greven umziehen möchten. Lassen Sie sich dort Ihre Mitteilung des Umzuges schriftlich bestätigen oder alternativ eine Zusicherung zum Umzug aushänigen. Nehmen Sie telefonisch Kontakt zu einem der genannten MitarbeiterInnen auf und vereinbaren einen Termin zu einem Erstgespräch.

Suche
Suche