Sprungmarken
Suche einblenden
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Kopfgrafik
Sprache auswählen
english
français
nederlands

Sozialversicherungspflichtige

Definition

Sozialversicherungspflichtige Beschäftigte (SvB) sind alle Arbeitnehmer einschließlich Auszubildenden und Praktikanten,die

  • krankenversicherungspflichtig,
  • rentenversicherungspflichtig
  • und/oder beitragspflichtig sind zur Arbeitslosenversicherung nach dem Sozialgesetzbuch (SGB)
  • oder für die von den Arbeitgebern Beitragsanteile zu den gesetzlichen Rentenversicherungen zu entrichten sind.

Zu diesem Personenkreis gehören Beschäftigte und Auszubildende, sofern es sich bei ihrer Erwerbstätigkeit nicht um eine sogenannte geringfügige Tätigkeit handelt.

Mit "SvB am Arbeitsort" sind Beschäftigte an dem Ort gemeint, an dem sie arbeiten. Größere Konzerne mit zahlreichen Filialen melden häufig ihre Beschäftigten am Ort ihres Haupt-Firmensitzes, der  nicht unbedingt dem tatsächlichen Arbeitsort der Beschäftigten entsprechen muss.

Unter "SvB am Wohnort" bezeichnet man die Beschäftigten an dem Ort, an dem sie wohnen.

Quelle: Statistisches Bundesamt


Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte 31.03.2017 (Arbeitsort)

Branche Zahl der Beschäftigten
Land- und Forstwirtschaft, Fischerei                                76
Produzierendes Gewerbe

                           2 843

Handel, Gastgewerbe und Verkehr                            5 830
Sonstige Dienstleistungen

                           5 583

insgesamt                         14 332

Hinweis: Im Februar 2017 wurden Fehler in der Datenverarbeitung zur Beschäftigungsstatistik der Bundesagentur für Arbeit festgestellt. Diese Fehler sind bereits ein Jahr zuvor aufgetreten. Die Bundesagentur für Arbeit wird eine rückwirkende Korrektur der Beschäftigungsstatistik vornehmen. Die Veröffentlichung der revidierten Ergebnisse ist für Januar 2018 vorgesehen. Wie fehlerbehaftet die Daten für das 3. Quartal 2016 in NRW sind, ist nicht abzuschätzen.

Quelle: IT.NRW


Suche
Suche