Sprungmarken
Suche einblenden
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Kopfgrafik
Sprache auswählen
english
français
nederlands
Baustellenpylone

Bauarbeiten: Teilsperrung der Hanseller Straße

Ab Montag, 5. März 2018 startet Straßen.NRW mit der Sanierung der L529, der Hanseller Straße südlich von Greven. Die Bauarbeiten beginnen am Kreisverkehr „Am Vosskotten“ und enden nach 1.200 Metern an der Einmündung zum Gemeindeweg „Hanseller Straße“. Notwendig ist die Sanierung, weil die vorhandene Fahrbahn durch Risse und Verformungen stark beschädigt ist und die Fahrbahnränder deutlich abgesackt sind. Für die Instandsetzungsarbeiten muss die L529 an der genannten Stelle voll gesperrt werden, da die vorhandene Fahrbahn zu schmal für ein sicheres Arbeiten ist. Eine Umleitungstrecke ist von Nienberge über die L510 in Richtung Altenberge ausgeschildert. Dann geht es über die K50 „Umgehungsstraße Altenberge“ und „Altenberger Straße“ in Richtung Greven. Wenn das Wetter mitspielt, sollen die Arbeiten Anfang April abgeschlossen sein.

Suche
Suche