Sprungmarken
Suche einblenden
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Kopfgrafik
Sprache auswählen
english
français
nederlands

Stadtentwicklungskonzept 2030 - Teilplan Mobilität

Öffentliche Auftaktveranstaltung im Ballenlager

Greven ist eine attraktive und wachsende Stadt, dennoch gibt es eine Reihe von Herausforderungen, z.B. der zunehmende Verkehr und knapper werdender Wohnraum. Auf die Zukunft möchte sich die Stadt mit einem Stadtentwicklungskonzept vorbereiten. In einem ersten Schritt wird in Zusammenarbeit mit dem Dortmunder Planungsbüro Planersocietät ein Mobilitätkonzept (Sachlichen Teilplan Mobilität des Stadtentwicklungskonzeptes 2030) erstellt. Dabei wird unter anderem der Frage nachgegangen, wie wir uns in Zukunft in Greven fortbewegen möchten. Die Förderung des Fuß- und Radverkehrs steht ebenso im Mittelpunkt wie die Barrierefreiheit für Jung und Alt. Ziel ist es, die gegenwärtige Attraktivität der Stadt zu erhalten, positive Entwicklungen weiter zu fördern und neue Potenziale zu erkennen und zu erschließen. Neben Klimaschutz und Umweltgesichtspunkten soll vor allem der Mensch, die Grevener Bürgerinnen und Bürger, im Vordergrund stehen. Sie sind es, die in der Stadt leben, sich in ihr bewegen und sie so erleben.

Ideensammlung

Anregungen und Ideen

Um die Grevener Bürgerinnen und Bürger frühzeitig in diesen Prozess einzubinden, hatte die Stadt Greven gemeinsam mit der Dortmunder Planersocietät, alle interessierten Grevenerinnen und Grevener am 7. September 2016 zur offiziellen Auftaktveranstaltung in das Ballenlager Greven eingeladen. Begonnen wurde mit einem kurzen Überblick über den Stand des Mobilitätskonzeptes. Danach waren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer gefragt. An Themenständen zu unterschiedlichen Bereichen der Mobilität konnten Anregungen und Ideen in den Prozess mit eingebracht und mit Experten und Projektbeteiligten diskutiert werden.

Ausstellungen und Stände zu den Themen Elektromobilität, Carsharing in Greven und Mobilität im Kreis Steinfurt rundeten die Veranstaltung ab.

Suche
Suche