[19.09.2022]
[Stadt Greven] Familie / Kinder / Jugendliche

Infostand zur Kindertagespflege auf dem Wochenmarkt

Das städtische Team Kindertagespflege informiert auf dem Wochenmarkt am Mittwoch, 21. September über das Anmeldeverfahren zur Kindertagespflege und die Qualifizierung zur Kindertagespflegeperson.
Zwischen 9.30 und 12.00 Uhr kümmern sich Daniela Romberg und Petra Freese, beide Fachberaterinnen vom Grevener Jugendamt, um alle Fragen zum derzeit laufenden Anmeldeverfahren. Außerdem geben aktive Kindertagespflegepersonen vom Verein Grevener Tageseltern (GreTa e.V.) am Infostand auf dem Markt gern Auskunft über die Kindertagespflege, die sich als Betreuungsform vor allem an unter Dreijährige richtet und ein gleichrangiges Angebot zu den Kitas ist. Das Team Kindertagespflege möchte auch mit Interessierten ins Gespräch kommen, die sich vorstellen können, in Zukunft als Kindertagespflegepersonen zu arbeiten. Ab November startet eine neue Qualifizierung für Tagespflegepersonen beim Jugend- und Familiendienst Rheine (jfd), die sich an Interessierte ohne Vorkenntnisse richtet. Vorab werden in einer Online Infoveranstaltung am 18. Oktober in der Zeit von 19.00 - 20.30 Uhr Fragen beantwortet. Weitere Informationen finden sich unter www.jfd-rheine.de. Wegen steigender Betreuungsnachfrage werden auch in Greven Neueinsteigerinnen und Neueinsteiger gesucht, die sich vorstellen können, in ihrem häuslichen Umfeld bis zu fünf Kinder individuell zu betreuen und zu fördern. Informationen zur Kindertagespflege und zur Qualifizierung finden sich auch auf der Homepage der Stadt Greven unter www.greven.net/kindertagespflege. Für Fragen zum Anmeldeverfahren steht Daniela Romberg (daniela.romberg@stadt-greven.de, Tel. 02571 920-323) zur Verfügung, an der Qualifizierung Interessierte können sich an Petra Freese wenden (petra.freese@stadt-greven.de, Tel. 02571 920-270).

Herausgeber
Stadt Greven
Büro des Bürgermeisters - Pressestelle
Rathausstraße 6
48268 Greven

Tel.: 02571 920-123
pressestelle@stadt-greven.de
https://www.greven.net

Das Team Kindertagespflege vom städtischen Jugendamt und der Tageselternverein GreTa e.V. informieren auf dem Wochenmarkt am Mittwoch wieder rund um das Thema Kindertagespflege.
Zoom-AnsichtBild-Download