[09.09.2022]
[Stadt Greven] Umwelt / Klima / Energie

Auftaktveranstaltung Klimaneutralität

Am Dienstag, 13. September lädt die Stadt zur Auftaktveranstaltung "Greven wird klimaneutral" ins Ballenlager ein.
Die Veranstaltung soll einen möglichst breiten Austausch mit interessierten Grevenerinnen und Grevenern einleiten. Zunächst werden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Kreises Steinfurt und der Stadt Greven Wege zur Klimaneutralität aufzeigen. Im Hauptteil geht es dann an fünf Thementischen um „Strom aus erneuerbaren Energien“, „Energieeffizienz im Gebäude“, „Klimaneutrale Wärmeversorgung“, „Klimagerechtes Handeln“ und „Klimaneutralität im Unternehmen“. Experten und Expertinnen informieren an den Tischen über lokale Projekte, Planungen und Lösungsstrategien und möchten dazu gern auch mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern diskutieren. Im Gespräch möchten die Verantwortlichen bei der Stadt erfahren, welche Voraussetzungen es braucht, um gemeinsam das Ziel der Klimaneutralität zu erreichen. Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr. Um besser planen zu können, wird um Anmeldung unter der E-Mail-Adresse klimaneutral@stadt-greven.de gebeten. Fragen rund um die Veranstaltung beantwortet Olaf Pochert von der Stadt Greven, Tel. 02571 920-319, E-Mail: olaf.pochert@stadt-greven.de. Weitere Informationen zur Klimaschutzveranstaltung und eine Online-Anmeldung unter www.greven.net/klimaneutral.

Herausgeber
Stadt Greven
Büro des Bürgermeisters - Pressestelle
Rathausstraße 6
48268 Greven

Tel.: 02571 920-123
pressestelle@stadt-greven.de
https://www.greven.net