[08.09.2022]
[Stadt Greven] Familie / Kinder / Jugendliche

„Recycle your Bicycle“ – Fahrradwerkstatt für Jugendliche

Die städtische Jugendarbeit im Hansaviertel, die Kinder- und Jugendarbeit Reckenfeld und der Verein Lernen fördern e.V. haben mit „Recycle your Bicycle“ ein neues Kooperationsprojekt aufgelegt: eine Do-it-yourself-Fahrradwerkstatt für Jugendliche.
An jedem ersten und dritten Mittwoch im Monat wird in einer Garage hinter der Begegnungsstätte Hansaviertel in der Bismarckstraße 36 geschraubt, an jedem zweiten und vierten Mittwoch bei der Kinder- und Jugendarbeit Reckenfeld im Moorweg 14. Die Werkstatt öffnet um 16:00 Uhr und schließt um 18:00 Uhr. Immer mit dabei ist Ralf Schedelik, pädagogische Fachkraft von Lernen fördern e.V. „Jugendliche müssen einfach mobil sein, um sich treffen zu können und ihre Umgebung kennenzulernen. Dafür brauchen sie ihr Fahrrad. Und wenn da was kaputt ist, dann bekommen sie in der Fahrradwerkstatt ‚Hilfe zur Selbsthilfe‘, um es eigenständig zu reparieren“, so Schedelik. Die Werkstatt soll handwerkliche Grundfertigkeiten und Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten vermitteln. Die Jugendlichen übernehmen in der Fahrradwerkstatt aber auch bestimmte Aufgaben und unterstützen sich gegenseitig. Dadurch lernen sie außerdem, Verantwortung zu tragen und im Team zu arbeiten. „Und ein regelmäßiger sozialer Treffpunkt ist unsere Fahrradwerkstatt natürlich auch“, sagt Schedelik. Die Nutzung der Fahrradwerkstatt ist kostenlos, wer Lust hat, kann einfach vorbeikommen.

Herausgeber
Stadt Greven
Büro des Bürgermeisters - Pressestelle
Rathausstraße 6
48268 Greven

Tel.: 02571 920-123
pressestelle@stadt-greven.de
https://www.greven.net

Ralf Schedelik, pädagogische Fachkraft von Lernen fördern e.V. gibt den Jugendlichen in der Fahrradwerkstatt "Hilfe zur Selbsthilfe".
Zoom-AnsichtBild-Download