[08.09.2022]
[Stadt Greven] Termine / Veranstaltungen, Kultur

Greven Klassik – Spielplanänderung

Das für den 13. November geplante Kammerkonzert mit Simon Degenkolbe und Helge Aurich fällt aus terminlichen Gründen aus. Für den Abend konnte hervorragender Ersatz organisiert werden: Thorsten Johanns (Klarinette) und Paul Rivinius (Klavier) präsentieren ihr Programm „Wien – Paris“ mit Werken von Saint-Saens, Brahms, Debussy, Krenek, Schumann und Poulenc. Thorsten Johannes ist Soloklarinettist des WDR-Sinfonieorchesters Köln, Paul Rivinius ist Pianist und Kammermusiker von internationalem Renommée und Opus-Klassik-Preisträger.
Tickets gibt es ab sofort bei den Grevener Vorverkausstellen (Buchhandlung Cramer & Löw und Greven Marketing e.V.) und online bei Localticketing. Den Link finden Sie unter https://www.greven.net/grevenklassik
Links

Herausgeber
Stadt Greven
Büro des Bürgermeisters - Pressestelle
Rathausstraße 6
48268 Greven

Tel.: 02571 920-123
pressestelle@stadt-greven.de
https://www.greven.net