Sprungmarken
Suche einblenden
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Kopfgrafik
Sprache auswählen
english
français
nederlands

Pressemeldungen

Aktuelle Meldungen

Stadt Greven
Umwelt / Klima / Energie
Parkdeckbeleuchtung jetzt klimaschonender
Die Beleuchtung im Parkdeck Biederlackstraße ist in den vergangenen drei Wochen komplett modernisiert worden. Die konventionellen Leuchtstoffröhren wurden durch energieeffizientere LED-Leuchten ersetzt.
Der Stromverbrauch der LED-Leuchten liegt um bis zu 40 Prozent niedriger als der von konventionellen Leuchtstoffröhren. Und weil Stromsparen auch bei der Einsparung von klimaschädlichen Treibhausgasen hilft, gilt die LED-Technik als klimaschonender. Die Umstellung der Parkdeckbeleuchtung wurde im Programm KommunalerKlimaschutzNRW durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert. Die Hauptzielsetzung dieser Förderung ist die Reduzierung von Treibhausgasen. Die Stadt Greven hatte sich gemeinsam mit dem Kreis Steinfurt und 19 weiteren Kommunen mit einer Umsetzungsstrategie für mehr Energieeffizienz in kommunalen Gebäuden und Fuhrparks um die Förderung beworben. Ab dem 11. Mai wird auch die Beleuchtung im Parkdeck An der Martinischule im Rahmen der dortigen Sanierungsarbeiten auf klimafreundlichere LED-Technik umgestellt. Auch diese Umstellung wird mit den EFRE-Mitteln gefördert.
Herausgeber
Stadt Greven
Zentraler Steuerungsdienst - Pressestelle
Rathausstraße 6
48268 Greven
Tel.:
(V.l.) Frank Kerstingskötter vom Gebäudemanagement der Stadt mit einer der modernen LED-Leuchten, Angela Makowka vom Fachdienst Stadtentwicklung und Umwelt mit einem Erklär-Plakat des Fördermittelgebers EFRE und Andreas Wenzel, Geschäftsbereichsleiter Gebäudemanagement.
(V.l.) Frank Kerstingskötter vom Gebäudemanagement der Stadt mit einer der modernen LED-Leuchten, Angela Makowka vom Fachdienst Stadtentwicklung und Umwelt mit einem Erklär-Plakat des Fördermittelgebers EFRE und Andreas Wenzel, Geschäftsbereichsleiter Gebäudemanagement.

Weitere Pressemeldungen / Archiv

Sie suchen Informationen aus früheren Pressemeldungen? Dann schauen Sie in unser Archiv.
Suche
Suche