Sprungmarken
Suche einblenden
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Kopfgrafik
Sprache auswählen
english
français
nederlands

Pressemeldungen

Aktuelle Meldungen

Stadt Greven
Bürgerengagement
“Ehrung für engagierte Bürgerinnen und Bürger”: Vorschläge willkommen!
Alle zwei Jahre bedankt sich die Stadt Greven mit einer besonderen Ehrung bei Ehrenamtlichen für ihr Engagement. Für die „Ehrung besonders engagierter Bürgerinnen und Bürger 2020“ freut sich Christa Kriete, die bei der Stadt für die Förderung des Ehrenamts zuständig ist, noch über Vorschläge.
Man muss nur die Zeitung aufschlagen oder in den Grevener Veranstaltungskalender schauen, dann ist sofort klar: Bürgerschaftliches Engagement ist in Greven unübersehbar, es ist unheimlich breit gefächert und hat einen hohen Stellenwert für die Lebensqualität in der Stadt.

Für die städtische Ehrung im Mai 2020 können sowohl engagierte Einzelpersonen als auch ehrenamtlich aktive Gruppen vorgeschlagen werden. Willkommen sind Einsendungen aus allen Engagementbereichen - vom Sportverein und der Jugendarbeit bis zum Engagement in Kirchengemeinden, Schulen oder Rettungsdiensten - und aus allen Altersgruppen - von engagierten Kindern und Jugendlichen bis zu aktiven Seniorinnen und Senioren.

Christa Kriete von der städtischen Engagementförderung freut sich ganz besonders auch über Hinweise auf die „stillen Helfer“, die in ihrem Ehrenamt eher im Hintergrund arbeiten und nicht viel Aufhebens um die eigene Person machen - und deshalb vielleicht auch nicht so bekannt sind. Aber auch die „Zugpferde“ für ehrenamtliches Engagement haben natürlich eine wichtige Rolle als Initiatoren, Impulsgeber und öffentliche Repräsentanten für ehrenamtliches Engagement. Christa Kriete weiß aus Erfahrung: „Mancher Vorschlag schmort erst lange in den Köpfen oder auf dem Schreibtisch vor sich hin.“ Die Einsendefrist für die „Kandidatinnen- und Kandidatenvorschläge“ für die Ehrung der Stadt Greven läuft aber am 31. Dezember ab. „Vereine, Initiativen oder Freundeskreise, die jemanden vorschlagen möchten, sollten also bald über ‚ihre‘ besonders engagierten Ehrenamtlichen nachdenken und gern Vorschläge einreichen.“

Ein Online-Vorschlagsformular findet sich im greven.net (www.greven.net/ehrung), bei Fragen zum Verfahren gibt Christa Kriete gern Auskunft: Förderung Bürgerengagement, Christa Kriete, Tel. 02571 920-258, E-Mail: christa.kriete@stadt-greven.de.
Herausgeber
Stadt Greven
Zentraler Steuerungsdienst - Pressestelle
Rathausstraße 6
48268 Greven
Tel.:

Weitere Pressemeldungen / Archiv

Sie suchen Informationen aus früheren Pressemeldungen? Dann schauen Sie in unser Archiv.
Suche
Suche