Sprungmarken
Suche einblenden
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Kopfgrafik
Sprache auswählen
english
français
nederlands

Pressemeldungen

Aktuelle Meldungen

Stadt Greven
Termine / Veranstaltungen, Umwelt / Klima / Energie
Stadt Greven mit eigenem Stand bei der Baumesse
Die Stadt Greven ist bei der Baumesse im Ballenlager am 25. und 26. Mai mit einem eigenen Stand vertreten. Unter dem Schwerpunkt „Klimafolgenanpassung“ geht es unter anderem darum, wie sich Hausbesitzer gegen Starkregenschäden schützen können und wie den Klimafolgen auch bei der Gartengestaltung entgegengewirkt werden kann.
Der Geschäftsbereich Abwasser der Technischen Betriebe Greven (TBG) stellt auf der Messe unter anderem die neue Starkregenrisikokarte für die Stadt vor. Mit Hilfe dieser Karte lässt sich für jeden einzelnen Bereich Grevens erkennen, wie groß das Risiko einer Überschwemmung bei Extremregen sein könnte. Die TBG beraten am Messestand individuell auch über technische Einbauten, mit denen sich Häuser und Grundstücke besser gegen Überflutungen schützen lassen. Außerdem will der Fachbereich Stadtentwicklung und Umwelt auf der Baumesse für artenreiche grüne Gärten statt Schotter werben. Denn die beliebten pflanzenarmen Kies- und Schotterbeete sind ökologisch wertlos und können sich und ihre Umgebung im Sommer extrem stark aufheizen. Über die Vorteile eines grünen Gartens fürs Mikroklima und den Weg zu mehr Artenreichtum in Siedlung und Stadt informiert der Messestand.

Die Baumesse im Ballenlager startet an beiden Tagen um 11:00 Uhr und endet um 17:00 Uhr.
Herausgeber
Stadt Greven
Zentraler Steuerungsdienst - Pressestelle
Rathausstraße 6
48268 Greven
Tel.:

Weitere Pressemeldungen / Archiv

Sie suchen Informationen aus früheren Pressemeldungen? Dann schauen Sie in unser Archiv.
Suche
Suche