Sprungmarken
Suche einblenden
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Kopfgrafik
Sprache auswählen
english
français
nederlands

Pressemeldungen

Aktuelle Meldungen

Stadt Greven
Entsorgung
Container für Altpapiersammlung werden abgebaut
Für ihre Altpapier-Entsorgung konnten die Grevener Bürgerinnen und Bürger bisher verschiedene Möglichkeiten nutzen: die Papiertonne, den Papiersack oder die 50 Altpapiersammelcontainer, die an 31 Standorten im gesamten Stadtgebiet stehen. In der kommenden Woche werden diese Container abgebaut. Der Vertragspartner der Stadt Greven, der die Container betrieben hat, hat den Vertrag gekündigt, da das Spezialfahrzeug, mit dem die Container geleert werden, zum 01. März stillgelegt wird.
Die Bürger können Papier und Kartonagen weiterhin über die Papiertonne und den Papiersack entsorgen. Wer bislang ausschließlich die Altpapiercontainer genutzt hat, kann über die Fa. Ahlert die blaue Tonne, oder über die Fa. Reiling die blaue Tonne oder den Papiersack bestellen. Nähere Informationen zum Bereich Altpapierentsorgung und die Kontaktdaten der Firmen finden Sie im Abfallkalender.
Damit auch größere Mengen an Papier oder Karton entsorgt werden können, werden zwei oder drei Großcontainer im Stadtgebiet aufgestellt. Die neuen Standorte der Großcontainer werden kurzfristig in der Zeitung und über die sozialen Medien bekanntgegeben. Diese sollen nach der Eröffnung des Wertstoffhofes – voraussichtlich im Jahr 2020 – durch Presscontainer auf dem Gelände des Wertstoffhofes ersetzt bzw. ergänzt werden. Das hat der Betriebsausschuss in seiner Sitzung am Donnerstag beschlossen.
An den bisherigen Depotcontainerstandorten werden künftig weiterhin Glas, Altkleider und an einigen Standorten auch Elektrokleingeräte gesammelt. Die Technischen Betriebe Greven bitten darum, ausschließlich diese Materialien dort zu entsorgen. Zusätzliche Müllablagerungen können zu Gefahrenpunkten führen und müssen kostenintensiv nachgereinigt werden. Das wirkt sich negativ auf die Höhe der Abfallgebühren aus.
Herausgeber
Stadt Greven
Zentraler Steuerungsdienst - Pressestelle
Rathausstraße 6
48268 Greven
Tel.:

Weitere Pressemeldungen / Archiv

Sie suchen Informationen aus früheren Pressemeldungen? Dann schauen Sie in unser Archiv.
Suche
Suche