Sprungmarken
Suche einblenden
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Kopfgrafik
Sprache auswählen
english
français
nederlands

Weihnachtsmärchen im Niederort: 7. bis 9. Dezember 2018

Weihnachtsmärchen im Niederort
Das Weihnachtsmärchen im Niederort geht in seine fünfte Runde. Drei Tage lang verwandeln engagierte Grevenerinnen und Grevener Bürger sowie Gruppen den Platz in einen Ort, der dank seiner gemütlichen Atmosphäre auf die Weihnachtszeit einstimmt.

Drei Tage Hüttenzauber im Niederort

Die Veranstaltung mit seinen liebevoll gestalteten Hütten im Rund des Niederortes beginnt am Freitag um 16 Uhr und lädt bis 23 Uhr zum Verweilen ein. Mittendrin sorgt eine Feuerschale für Wärme. Kinder können Stockbrot backen, Erwachsene leckeren Glühwein, auch in diesem Jahr vom Rotary-Club serviert, probieren. Samstag findet das Weihnachtsmärchen von 12 bis 23 Uhr statt, Sonntag von 14 bis 20 Uhr.

Programm auf und abseits der Bühne

Allein schon das Programm auf und abseits der Bühne, das von lokalen und regionalen Künstlern gestaltet wird, ist einen Besuch des Weihnachtsmärchens wert. Vor allem an die Kinder haben die Initiatoren gedacht: Mit weihnachtlichen Basteleien, Stockbrotbacken am offenen Feuer und einer Eisenbahn, die ihre Runden durch den Niederort zieht, sollen die jungen Besucher auf jeden Fall auf ihre Kosten kommen. Es gibt heißen Kinderpunsch und Schokolade. Und auch der Nikolaus stattet dem Weihnachtsmärchen einen Besuch ab und hat für die Kinder ein feines Geschenk dabei.

Hohes Bürgerengagement

„Dieses wunderbare Weihnachtsmärchen im Niederort sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Genießen Sie den vorweihnachtlichen Zauber. Sie und Ihre Kinder werden begeistert sein“, sind sich die Initiatoren sicher. Auch in diesem Jahr ist es eine Gruppe Grevener Bürger, die unterstützt von Greven Marketing und der Stadt Greven, diese Veranstaltung mit viel Engagement geplant hat.

Abendshopping der Grevener Werbegemeinschaft am 7. Dezember

Am zweiten Adventswochenende weiten viele Grevener Händler ihre Geschäftszeiten aus. Beim Abend-Shopping der Grevener Werbegemeinschaft (GWG) am Freitag, 7. Dezember öffnen viele Geschäfte in der Innenstadt bis 22 Uhr und ermöglichen ihren Kunden einen stressfreien Bummel durch die Stadt und die Möglichkeit, sich in Ruhe nach passenden Weihnachtsgeschenken umzuschauen. Auch der GWG-Weihnachtsmann hat sich angekündigt und wird an diesem Abend den Kindern einen Besuch abstatten.
Anzeigen
  • Kreissparkasse Steinfurt
Suche
Suche
Anzeigen
  • Kreissparkasse Steinfurt