Sprungmarken
Suche einblenden
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Kopfgrafik
Sprache auswählen
english
français
nederlands

Stadtfeste - Informationen für Aussteller

Kunsthandwerk in Gimbte
Kunsthandwerkermarkt in Gimbte

Informationen für Aussteller

Anmeldungen zur Kirmes bei:
Stadt Greven
Christoph Kemper
Rathausstr. 6
48268 Greven
Telefon 02571 920-283

Für Ihre Anmeldungen zu allen anderen o.g. Stadtfesten nutzen Sie bitte die Online-Anmeldung oder das Anmeldeformular im Downloadbereich unten auf dieser Seite. Dort finden Sie auch die Teilnahmebedingungen.

Informationen erteilt:
Greven Marketing e.V.
Alte Münsterstr. 23
48268 Greven
Telefon 02571 1300


Gimbter Kunsthandwerkermarkt 18. und 19. August (ausgebucht) - Termin 2019: 17./18.08.

Die Vielfalt der kunsthandwerklichen Angebote und die schöne Kulisse des Dorfes machen den Gimbter Kleinkunstmarkt mit seinen rund 120 Ausstellern weit über Greven hinaus bekannt. Gimbtes Gastronomen tischen regionale Spezialitäten auf.
Termin: Sa, 18./So, 19. August 2018
Öffnungszeiten: an beiden Tagen 11 bis 18 Uhr
Ort: Ortskern Greven-Gimbte
Zielgruppe: Kunsthandwerker
Ausstellungsflächen: Dorfstraße sowie drei Plätze
Kosten: 25,00 Euro je laufender Meter (bis 3 Meter Tiefe) Strom: 15,00 Euro
Aufbau am Samstag: ab 8 Uhr

Ausstellerinformationen Gimbte

Anreise: Sie erreichen den Ortsteil Gimbte aus Richtung Greven und Münster kommend über die B219.
Navigation: 48268 Greven, Dorfstraße
Aufbau: Beim Aufbau am Samstagvormittag kann es insbesondere im Bereich der Dorfstraße etwas eng werden. Bitte haben Sie Geduld. Die Dorfstraße wird erst mit Beginn der Aufbauzeit um 8 Uhr für den Durchgangsverkehr gesperrt. Ein Aufbau am Freitag ist daher nicht möglich.
Rettungswege: Straßen dürfen mit Aufbauten nur so belegt werden, dass eine mindestens 3,50 Meter geradlinige breite Durchfahrt für Feuerwehr- und Rettungsfahrzeuge verbleibt. Die Rettungswege müssen frei gehalten werden von Aufstellern.
Wie finde ich meinen Platz: Sie erhalten von uns einen Standplan, auf dem Ihr Standplatz mit der Nummer, der Breite, der Tiefe sowie dem Strombedarf markiert ist. Ebenso finden Sie Ihre Standplatznummer als Markierung auf der Straße. Mitarbeiter von Greven Marketing, die Sie an der blauen Kleidung erkennen, helfen Ihnen zusätzlich gerne weiter.
Parken: Bitte parken Sie ausschließlich auf den gekennzeichneten Flächen. Die Stadt Greven kontrolliert während der Veranstaltung und erteilt ggf. Bußgelder. Ein kostenloser Ausstellerparkplatz steht im nördlichen Bereich Richtung Greven zur Verfügung (begrenzte Kapazität). Zahlreiche weitere Parkplätze stehen rund um den Ortskern zur Verfügung. Sie werden von den Eigentümern der Flächen betrieben. Die Tages-Parkgebühr beläuft sich auf zwei Euro. Bitte beachten Sie, dass diese Parkplätze erst kurz vor Marktöffnung zur Verfügung stehen.
Nachtwache: Der Markt ist in der Nacht von Samstag auf Sonntag nicht bewacht.
Toiletten stehen im Bereich der oberen Dorfstraße zur kostenlosen Nutzung zur Verfügung.
Abbau: Bitte beachten Sie mit Rücksicht auf die Besucher und anderen Aussteller, dass nicht vor Veranstaltungsende (18 Uhr) abgebaut werden darf. Zuwiderhandlung führt dazu, dass wir Sie im kommenden Jahr nicht wieder berücksichtigen.
Hinweis zum Hotelbetrieb Schraeder: In diesem Jahr befinden sich das Hotel Schraeder und das Gästehaus Schraeder nicht in Betrieb. Dadurch bedingt stehen deutlich weniger Hotelkapazitäten zur Verfügung. Auch stehen die Toiletten im Gästehaus nicht zur Verfügung.
Wir sind gerne für Sie da: Haben Sie weitere Fragen? Möchten Sie uns Anregungen zur Veranstaltung geben? Ein Mitarbeiter ist ständig vor Ort. Sprechen Sie uns an oder kontaktieren uns telefonisch (02571 9217811).

Kirmes vom 24. bis 27. August 2018

Innenstadt Greven

Das traditionsreichste Fest Grevens verspricht einen gelungenen Mix von spektakulären Fahrgeschäften, Spielwagen und Ständen. Am Kirmesmontag präsentieren ab dem frühen Morgen die Krämer auf dem Lambertusmarkt ihr Angebot.

Anmeldung und Informationen bei:
Stadt Greven
Christoph Kemper
Telefon: 02571 920-283
E-Mail: christoph.kemperstadt-grevende

Cityfest am Sonntag 16. September 2018

Ein Fest für die ganze Familie. Mit: Jubiläumsprogramm "50 Jahre Städtepartnerschaft Greven/Montargis", Kinderflohmarkt, Musikbühnen und einem Ausstellermarkt.
Termin: So, 16. September 2018
Öffnungszeiten: 12 bis 18 Uhr
Ort: Innenstadt Greven
Zielgruppe: Aussteller, Kunsthandwerker, Vereine
Ausstellungsflächen: Fußgängerzone: Marktstraße, Martinistraße, Niederort
Kosten: 15,00 Euro je laufender Meter (bis 3 Meter Tiefe) Strom: 10,00 Euro
Aufbau: ab 10 Uhr

Kunsthandwerker-Markt am Ballenlager am 21. Oktober 2018 (ausgebucht)

Das Kulturzentrum Grevener Baumwollspinnerei (GBS) dient als Kulisse dieses Kunsthandwerkermarktes mit rund 60 Ausstellern. Der Markt findet überwiegend in Innenräumen statt.
Der nächste Termin: So, 21. Oktober 2018
Öffnungszeiten: 11 bis 18 Uhr
Ort: Kulturzentrum GBS, Friedrich-Ebert-Straße 3-5
Zielgruppe: Kunsthandwerker
Ausstellungsflächen: zwei Ausstellungsräume (innen) sowie der Innenhof (außen)
Kosten: Innen: 10,00 Euro je lfd Meter (bis 1,80 Meter Tiefe) Außen: 8,00 Euro je lfd Meter
Aufbau: ab 8 Uhr

Martinusmarkt am Sonntag am 4. November 2018

Eine große Leistungsschau der Land- und Forstwirtschaft und ein holländischer Markt machen den Martinusmarkt zu einem Publikumsmagneten für Besucher der Region.
Termin: So, 4. November 2018
Öffnungszeiten: 12 bis 18 Uhr
Ort: Innenstadt Greven
Zielgruppe: Aussteller, Kunsthandwerker, Vereine
Ausstellungsflächen: Fußgängerzone: Marktstraße, Martinistraße, Niederort
Kosten: 15,00 Euro je laufender Meter (bis 3 Meter Tiefe) Strom: 10,00 Euro
Aufbau: ab 10 Uhr

Weihnachtsmarkt am Ballenlager am 8. und 9. Dezember 2018 (ausgeucht)

Kunsthandwerk (in geschlossenen Räumen), Kinderprogramm, eine Weihnachtsbäckerei, Weihnachtskrippe
Der nächste Termin: Sa, 8./ So, 9. Dezember 2018
Öffnungszeiten: Samstag: 12 bis 18 Uhr Sonntag: 12 bis 18 Uhr
Ort: Kulturzentrum GBS, Friedrich-Ebert-Straße 3-5
Zielgruppe: Kunsthandwerker
Ausstellungsflächen: zwei Ausstellungsräume (innen) sowie der Innenhof (außen)
Kosten: 25,00 Euro je lfd. Meter (bis 1,8 Meter Tiefe)
Aufbau: Freitag: 18 bis 20 Uhr, Samstag ab 9 Uhr

Weihnachtsmarkt Reckenfeld am 15. Dezember 2018

Jahreszeitliche Spezialitäten und ein vorweihnachtlich geprägtes Musikprogramm unter Mitwirkung vieler Vereine prägen den Markt rund um die St.-Franziskus-Kirche.
Termin: Sa, 15. Dezember 2018
Öffnungszeiten: 12 bis 19 Uhr
Zielgruppe: Aussteller, Kunsthandwerker, Vereine
Ort: Ortsmitte Greven-Reckenfeld
Ausstellungsflächen: Ortsmitte (Außenbereich).
Kosten:
10,00 Euro je laufender Meter (bis 3 Meter Tiefe), Strom: 10,00 Euro
Hütte inkl. Standgebühr: 75,00
Aufbau: ab 10 Uhr

Grevener Frühling am 31. März 2019

Hier dreht sich alles um das Thema Mobilität. Mit verkaufsoffenem Sonntag.
Termin: So, 31. März 2019
Öffnungszeiten: 12 bis 18 Uhr
Ort: Innenstadt Greven
Zielgruppe: Aussteller, Kunsthandwerker, Vereine
Ausstellungsflächen: Fußgängerzone: Marktstraße, Martinistraße, Niederort
Kosten: 15,00 Euro je laufender Meter (bis 3 Meter Tiefe) Strom: 10,00 Euro
Aufbau: ab 10 Uhr

Maifest am 19. Mai 2019

Höhepunkt des Maifestes ist das zweitägige StreetArtFestival Greven malT bunt. Außerdem: ein verkaufsoffener Sonntag und ein großer Kinderflohmarkt.
Termin Aussteller: So, 19. Mai 2019
Öffnungszeiten: 12 bis 18 Uhr
Ort: Innenstadt Greven
Zielgruppe: Aussteller, Kunsthandwerker, Vereine
Ausstellungsflächen: Fußgängerzone: Marktstraße, Martinistraße, Niederort
Kosten: 15,00 Euro je laufender Meter (bis 3 Meter Tiefe) Strom: 10,00 Euro
Aufbau: ab 10 Uhr

Suche
Suche