Sprungmarken
Suche einblenden
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Kopfgrafik
Sprache auswählen
english
français
nederlands

Aktuelles

Kultur im Viertel - ein neues Angebot für ältere und jüngere Menschen

Im Grevener Hansaviertel steht ein neues Projekt in den Startlöchern, das die unterschiedlichen Lebensauffassungen von jüngeren und älteren Menschen aufgreift. Bei „Kultur im Viertel“ sollen sich Ältere und Jugendliche bei Treffen und gemeinsamen Aktionen über (mögliche) Gegensätze hinweg begegnen können. Vorstellbar ist zum Beispiel, dass es im Rahmen solcher Begegnungen um „alte“ und „junge“ Medien geht, nach dem Motto „Postkarte vs. Instagram“ oder „ZDF vs. YouTube“. Das Angebot richtet sich also an Menschen, die neugierig auf die Vorlieben der jeweils anderen Seite sind und anderen die „Geheimnisse“ ihrer eigenen Aktivitäten zeigen wollen. Welche Serien guckt man? Schreibt jemand Tagebuch oder Gedichte? Warum machen Ballerspiele (vielleicht) Spaß? Was ist toll an Hip Hop oder Schlager? Denkbar ist auch, dass Alte und Junge unter dem Dach des Projekts gemeinsam Veranstaltungen besuchen oder selbst auf die Beine stellen. Am Dienstag, 1. September, 18:00 bis 20:00 Uhr wird das Projekt “Kultur im Viertel“ in einer Auftaktveranstaltung mit anschließendem Pizzaessen in der Begegnungsstätte Hansaviertel, Bismarckstr. 36 vorgestellt. Dazu sind alle Interessierten herzlich eingeladen. Anmeldung und mehr Informationen bei Christa Kriete von der Stadt Greven, Tel. 02571 920-258 oder E-Mail: christa.krietestadt-grevende.

Veranstaltung Rechtsfragen im Verein

Am Dienstag, den 05.11.19 hatten die Grevener Vereine und Initiativen die Möglichkeit, sich zu rechtlichen Fragestellungen im Vereinsleben zu informieren. Der Referent, Herr Dipl.-Wirtsch.-Ing. Dietmar Fischer informierte kompetent und anschaulich sowohl zu Datenschutz- als auch zu Haftungsfragen. Ein interessanter Abend mit vielen hilfreichen Tipps und Informationen für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

EFI-Erfahrungswissen für Initiativen feiert 10jähriges Bestehen

Mit einer ganztägigen Tour in die Rieselfelder feierten die EFIs Anfang Juli ihr 10jähriges Engagement für selbst entwickelte kulturelle oder soziale Projekte in Greven. Zeit, auf das 10jährige Engagement zurückzublicken und die Arbeit der Seniorinnen und Senioren zu würdigen. Bei dem einen oder anderen Getränk ließ das Team den Tag in einem Grevener Biergarten ausklingen

Neue Ansprechpartnerin für die Förderung von Bürgerengagement der Stadt Greven

Christa Kriete ist Ihre neue Ansprechpartnerin im Rathaus für alle Fragen rund um's Ehrenamt.

Christa Kriete 
Tel. 02571 920 258
E-Mail: christa.krietestadt-grevende

Hilfreiche Tipps für Vereine zum Umgang mit der Datenschutz-Grundverordnung

Die Landesregierung NRW hat auf ihrem Engagement-Portal "engagiert in NRW" verschiedene Informationen zusammengestellt.

Am 19. März 2018 konnten sich Grevener Vereine über das neue Datenschutzrecht informieren. Die Präsentation des Referenten Golo Busch finden Sie unten zum Herunterladen.
Suche
Suche