Sprungmarken
Suche einblenden
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Kopfgrafik
Sprache auswählen
english
français
nederlands

Das Regal der Wahl

Das kleine öffentliches Bücherregal in der Karderie

"Lesen, tauschen und mitnehmen"

Seit dem 17. November gibt es in der Karderie ein kleines öffentliches Bücherregal. Es befindet sich in der ersten Etage der Karderie, wo sich auch die Übungsräume der Musikschule befinden.

"Die Idee für einen Bücherschrank in der Karderie ergab sich ganz spontan", so Ariane Frese, pädagogische Mitarbeiterin des Teams Jugendarbeit der Karderie. "Hier oben in der ersten Etage ist viel los, was man auf den ersten Blick gar nicht so vermuten würde. Augenscheinlich sind hier ja erst mal nur Büroräume. Aber hier warten beispielweise viele Kinder, Jugendliche und Eltern auf den Beginn oder das Ende des Musikschulunterrichts. Auch der Seniorencomputertreff findet hier in der Etage statt, die Teilnehmer der Werkstatt Kunterbunt kommen ebenfalls am Bücherregal vorbei."

Das Prinzip ist denkbar einfach: Jeder, der unter den Büchern eines entdeckt, das ihn interessiert, nimmt es mit, liest es und bringt es im besten Fall wieder. Jeder kann zum Bestand des Bücherregals beitragen und Bücher in das Regal stellen. Romane, Kinderbücher, Sachbücher und ähnliches sind immer willkommen. So können Bücher kostenlos und ohne jegliche Formalitäten ausgetauscht, mitgenommen oder angeboten werden.

Bücherspenden sind jederzeit willkommen und können gerne zu den Öffnungszeiten des Kinder- und Jugendbüros abgegeben werden.

Suche
Suche
Eine kleine Auswahl der Bücher, die im Regal der Wahl zur Verfügung stehen
2 / 2