Sprungmarken
Suche einblenden
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Kopfgrafik
Sprache auswählen
english
français
nederlands

Frühförderung

DRK-Frühförderung Greven

Die DRK-Frühförderung Greven ist Ihr Ansprechpartner, wenn Sie

  • glauben, Ihr Kind ist zu unruhig, zappelt viel, kann überhaupt nicht stillsitzen oder: Ihr Kind ist zu ruhig, hält sich aus allem heraus
  • das Gefühl haben, Ihr Kind ist ein Spätentwickler
  • sich Sorgen um die Entwicklung Ihres Kindes machen
  • das Verhalten Ihres Kindes nicht verstehen können
  • merken, Ihr Kind spielt wenig oder gar nicht mit anderen Kindern
  • ein Kind haben, das mit einer Behinderung zur Welt gekommen ist
  • meinen, dass Ihr Kind einen schweren Start ins Leben hatte (z. B. Frühgeburt, Mehrlingsgeburt, häufige Erkrankungen)

In diesen Fällen wenden Sie sich an die Frühförderung Greven.

Die Frühförderung Greven bietet an:

  • Gespräche über Beobachtungen, Gedanken und Sorgen
  • Fördermöglichkeiten für Kinder von der Geburt bis zum Schuleintritt
  • Diagnostik in den verschiedenen Entwicklungsbereichen
  • Empfehlungen zur weiteren Förderung und konkrete Hilfen
Suche
Suche