Sprungmarken
Suche einblenden
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Kopfgrafik
Sprache auswählen
english
français
nederlands

Wohnbau- und Umbauförderung

Je nach Art einer Behinderung können zusätzliche Baumaßnahmen erforderlich werden. Wenn der Grad der Behinderung mindestens 80 Prozent beträgt, kann es eine Wohnbau- bzw. Umbauförderung geben.

Auskünfte erteilt:
Kreis Steinfurt
Herr Laurenz
Telefon 02551 692964
Fax 02551 692909
wohnungsbaufoerderungkreis-steinfurtde
Weitere Infos finden Sie im Internet.

Für Menschen mit Behinderung und mindestens der Pflegestufe 1 gibt es die Möglichkeit, bei der Pflegeversicherung einen Antrag auf Verbesserung des Wohnumfeldes stellen. Die Beratungsstellen der Lebenshilfe und der Caritas unterstützen bei der Antragstellung.

 

Suche
Suche