Sprungmarken
Suche einblenden
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Kopfgrafik
Sprache auswählen
english
français
nederlands

Pflegeversicherung/Pflegegeld

Pflegegeld wird bei den Pflegekassen, also den Krankenkassen, beantragt. Die Beratungsstellen von Lebenshilfe und Caritas helfen bei der Antragstellung und gegebenenfalls bei Widersprüchen gegen den Bescheid der Kasse.

Wer nicht versichert ist oder aus sonstigen Gründen keine Ansprüche auf Pflegegeld hat, ist auf die sogenannte "Hilfe in besonderen Lebenslagen" angewiesen. Wenden Sie sich bitte an den Fachdienst Soziales der Stadt Greven.

Ansprechpartnerin beim Caritasverband Emsdetten-Greven e.V. zum Thema Pflegegeld

Mirjam Schäfer, Kirchstr. 4-5, 48268 Greven
Telefon: 02571 800 912, Telefax: 02571 800 944, Handy: 0160 991 540 54,
Mail: schaefercaritas-emsdetten-grevende

Es können individuelle Termine vereinbart werden.

Suche
Suche