Sprungmarken
Suche einblenden
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Kopfgrafik
Sprache auswählen
english
français
nederlands

Pressemeldungen der Stadtbibliothek

Aktuelle Meldungen

Stadtbibliothek Greven
Stadtbibliothek
Neue Schreib- und Filmwerkstatt in der Stadtbibliothek
Gemeinsam eine Geschichte schreiben, ein Drehbuch verfassen und dann die Story verfilmen - das ist das Ziel der neu startenden Schreib- und Filmwerkstatt für Jugendliche in der Stadtbibliothek Greven.
Wie kommt man von der Idee zum Drehbuch und wie wird dann daraus ein guter Film? Das können Jugendliche von 10-14 Jahren in den nächsten Wochen in der Stadtbibliothek Greven erfahren. Für den Workshop, der 10 Termine umfasst, sind noch Plätze frei. Geleitet wird die Schreib- und Filmwerkstatt von Klaus Uhlenbrock aus Steinfurt. Er hat nicht nur Krimis veröffentlicht, sondern ist auch erfolgreich als Hörspiel- und Drehbuchautor tätig und hat bereits viele Hörbuch- und Filmwerkstätten geleitet. Der Kurs findet dienstags von 17-18.30 Uhr in der Stadtbibliothek Greven statt. Start ist am 27. September 2022. Die Kosten betragen 25 Euro pro Person. Diese Werkstatt wird gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen im Rahmen von SchreibLand NRW – einer Initiative des Verbands der Bibliotheken des Landes NRW und des Literaturbüros NRW und findet in so einer Form nicht nur in der Grevener Bibliothek statt. Weitere (geförderte) Schreibwerkstätten in NRW sind unter www.schreibland-nrw.de aufgelistet. Der Inhalt der Geschichte steht vorher nicht fest, Ziel der Werkstatt ist, dass die Teilnehmer eine eigene Story entwickeln. In den ersten Terminen werden dann die meist vielen Ideen gefiltert und die Dialoge und das Drehbuch geschrieben. Anschließend wird der Film gedreht. Wer gute Ideen und Lust am Schreiben hat, kann sich bis zum 17. September über stadtbibliothek@stadt-greven.de, 02571-920390 oder direkt in der Bibliothek anmelden. Wer vorher wissen möchte, was ihn im Kurs erwartet, kann sich die Filme aus den Vorjahren ansehen. Sie sind auf der Homepage der Stadtbibliothek und auf YouTube zu finden. Weitere Projekte von Klaus Uhlenbrock sind auf seiner Homepage unter www.audio-et-home.de zu finden.
Herausgeber
Stadtbibliothek Greven
Kirchstraße 3
48268 Greven
Tel.:
Klaus Uhlenbrock und die Teilnehmer beim Filmen

Weitere Pressemeldungen / Archiv

Sie suchen Informationen aus früheren Pressemeldungen? Dann schauen Sie in unser Archiv.
Suche
Suche