Sprungmarken
Suche einblenden
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Kopfgrafik
Sprache auswählen
english
français
nederlands

Malteser Jugend sammelt Geschenke für Kinder

Am 22.12. wurden die Geschenke von der Tannenbaum-Wunschzettel-Aktion an die Kinder und Jugendlichen in einem Kinderheim in Rheine übergeben. In einer gemeinsamen Weihnachtsfeier mit der Malteser Jugend, die die ganze Aktion initiert haben, bekommen alle ihre Wünsche erfüllt.

Hier ein Bericht der Maltis:

Heute werden wir alle ganz schön glücklich ins Bett fallen!
Woran das liegt?
Ganz sicher an EUCH! Heute haben wir die Geschenke von der Sozialaktion in das Kinderheim nach Rheine gebracht. Und das war wirklich mehr als ein Volltreffer! Erstmal waren wir schon ganz schön platt, als wir die vielen bunten und nette verpackten Geschenke vorgefunden haben! Prima! Das allerbeste: es hat wie letztes Jahr ganz wunderbar geklappt, es waren alle Geschenke da! Wir haben uns riesig gefr...eut! „smile“-Emoticon

Und ich kann Euch verraten: Auch die Kinder im Kinderheim haben sich richtig doll gefreut und sich nochmal an alle bedankt, die ihre Wünsche ermöglicht haben!

Dieses DANKESCHÖN möchten wir an EUCH weitergeben! Ohne EUCH klappt die Sozialaktion nicht!

Wir lassen den Abend ausklingen und freuen uns, dass alles so wunderbar geklappt hat „smile“-Emoticon DANKESCHÖN!

Informationen zur Aktion

Ende November stellt die Malteser Jugend einen Tannenbaum in der Bibliothek auf. Kinder und Jugendliche von 6-16 aus einem Kinderheim in Rheine bringen persönlich Engel mit ihren Wünschen zur Bibliothek und hängen sie auf. Darauf vermerkt ist jeweils ein Wunsch, der in Erfüllung gehen soll.

Wünsche erfüllen:
Und damit das gelingt, sind die Grevener Bürger gefragt: Einfach einen Wunschzettel von dem Baum heraussuchen, das jeweilige Geschenk dazu kaufen, einpacken und mit dem Namen des Kindes versehen in der Stadtbibliothek gemeinsam mit dem Wunschzettel zurückgeben. Zeit dafür war bis zum 22. Dezember!

Suche
Suche
ein Geschenkeberg lag auf dem Rückgabeautomaten
2 / 3