Sprungmarken
Suche einblenden
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Kopfgrafik
Sprache auswählen
english
français
nederlands

App in die Bibliothek

Digitales Wissen ist sehr unterschiedlich verbreitet. Es reicht nicht, Informationen irgendwo zugänglich zu haben. Es braucht Fähigkeiten, diese Informationen zu finden, einzuordnen und zu bewerten. Die Bibliothek sieht sich als Vermittler dieser Medienkompetenz.
Dazu gehört auch das einfache Bedienen von digitalen Werkzeugen wie Tablets und Smartphones.

Für Kindergartenkinder: "Oh, wie schön ist Panama"

Zielgruppe: Kindergartenkinder im Alter von 4-6 Jahren
Inhalt: Umgang mit dem Tablet erlernen
Dauer: ca. 60 Minuten
Teilnehmer: 5 bis 30 Kinder

Die digitale Mediennutzung wird immer wichtiger. Diese App ermöglicht den Kindern das spielerische Ausprobieren der Tablet-Funktionen.

Die abenteuerliche Geschichte vom kleinen Bären und dem kleinen Tiger wird mit der tollen App lebendig. Die Geschichte wird mit dem Buch vorgelesen, das Tablet und die interaktiven Elemente der App werden durch einzelne "Mitmachkinder" animiert. Die Kinder können die Geschichte am großen Bildschirm, der mit dem Tablet verbunden ist, sehen.

Nach der Geschichte haben die Kinder Gelegenheit, sich die App an Tablets noch mal anzusehen oder die interaktiven Elemente auszuprobieren.

Eine Voranmeldung ist notwendig. Gerne dürfen Sie dafür das Kontaktformular der Stadtbibliothek nutzen (rechts unter "Kontakt"). Günstig ist ein Besuch dienstags, mittwochs und freitags vor 10.00 Uhr, donnerstags bis 13.00 Uhr, da in dieser Zeit die Bibliothek geschlossen ist und dienstags bis freitags ab 14 Uhr.

Die Veranstaltung ist kostenlos.

Für die Grundschule: "Lindbergh - die abenteuerliche Geschichte einer fliegenden Maus"

Klasse: 2. Schuljahr
Ziel: Die Schüler lernen den Umgang mit einem Tablet durch das „digitale“ Vorlesen kennen. Sie erfahren etwas über die Geschichte der Fliegerei.
Dauer: 45-60 Minuten

Die digitale Mediennutzung und der Umgang mit den neuen Medien wird für Schülerinnen und Schüler immer wichtiger.

Unsere neue Veranstaltung "App in die Bibliothek" verknüpft die Leseförderung und den Umgang mit neuen Medien.
Wie der Titel "Lindbergh - die abenteuerliche Reise einer fliegenden Maus" vermuten lässt, geht es in dem Buch um die Geschichte von Charles Lindbergh - in Gestalt einer Erfindermaus. Der Pilot wagte im 20. Jahrhundert den ersten Alleinflug nonstop über den Atlantik von Paris nach New York.

Das Bilderbuch und die App überzeugen mit einem spannenden Text und tollen Bildern. In der Veranstaltung wird mit dem Buch vorgelesen, die Bilder der App werden mit Tablet und einem großem Bildschirm gezeigt. Einzelne Schüler können während des Vorlesens die Geschichte am Tablet animieren und die interaktiven Elemente durch Antippen zum Leben erwecken.
Nach der Geschichte haben die Schüler Gelegenheit, sich die App an einem Tablet noch einmal anzusehen oder die interaktiven Elemente auszuprobieren.

Kompetenz im Medienpass: Bedienen und Anwenden von digitalen Werkzeugen

Eine Voranmeldung ist notwendig. Gerne dürfen Sie dafür das Kontaktformular der Stadtbibliothek nutzen (rechts unter "Kontakt"). Günstig ist ein Besuch dienstags, mittwochs und freitags vor 10.00 Uhr oder donnerstags bis 13.00 Uhr, da in dieser Zeit die Bibliothek geschlossen ist.

Suche
Suche