Sprungmarken
Suche einblenden
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Kopfgrafik
Sprache auswählen
english
français
nederlands

Sparkasse fördert Ausleihe in der Stadtbibliothek

Mit einer großzügigen Spende fördert die Kreissparkasse Steinfurt auch in diesem Jahr die Stadtbibliothek. Mit dem Geld wird eine reibungslose Ausleihe von Medien ermöglicht.

In der Stadtbibliothek gibt es nicht nur Bücher, Spiele, Tonies und andere Medienarten zum Ausleihen, sondern seit einem halben Jahr viele Dinge. Ob Teleskop, Großspielzeug, Bollerwagen, Pedalos, Musikinstrumente, Nähmaschinen, VR-Brille, Plotter oder Werkzeuge, alles kann kostenlos für 4 Wochen ausgeliehen werden. Damit das einfach funktioniert, sind die Dinge genauso wie die Bücher mit einem RFID-Chip versehen. Die Kreissparkasse Steinfurt unterstützt auch in diesem Jahr die Finanzierung der Selbstverbuchung mit RFID. So können Bücher, Medien und Dinge eigenständig von den Kunden verbucht werden. Über die Außenrückgabe ist eine Rückgabe rund um die Uhr bequem möglich, sofern das Ding durch die Öffnung der Klappe passt. „Die Stadtbibliothek erreicht mit ihrem aktuellen Angebot viele Bürger und Bürgerinnen aus Greven und Umgebung. Weil die Bibliothek dazu beiträgt, dass unsere Region lebens- und liebenswert ist und bleibt, fördern wir sie auch in diesem Jahr wieder gerne“ sagt Christian Tophoff von der Kreissparkasse. Die Bibliothek der Dinge, die bereits mehr als 60 Teile umfasst, wird weiter ausgebaut.

Suche
Suche