Sprungmarken
Suche einblenden
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Kopfgrafik
Sprache auswählen
english
français
nederlands

Gute Hunde fallen nicht vom Himmel

Die Grevener Autorin Simone Steltenkamp von ihrem Leben und ihrer Arbeit mit ihren Therapiebegleithunden.

Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 18. Oktober, 20 Uhr statt.
Der Eintritt ist frei.


Das Team

Das Team ihrer Heilpädagogischen Praxis besteht aus der Dipl.-Sozialpädagogin, Heilpädagogin und Thera-piebegleithundeführerin selbst und ihren mitt-lerweile drei Hunden Nelly, Krümel und Sissi. Mit einem ihrer Hunde besucht sie die Stadtbibliothek und erzählt von ihrer Arbeit mit Mensch und Hund. Außerdem bieten sie und der tierische Begleiter eine Praxisvorführung um das Erklärte zu verdeutlichen.

Ihre Arbeit

Für viele Menschen sind Hunde Wegbegleiter und Beschützer. Für Simone Steltenkamp dagegen sind sie eine Lebensaufgabe. Mit viel Herz und einer Prise Humor führt uns ihr Buch "Gute Hunde fallen nicht vom Himmel: unser Weg zum Therapiebegleithundeteam" durch die einzelnen Stationen vom Welpen bis zum voll ausgebildeten Hund. Offen und ehrlich erzählt sie von den Anfängen ihrer heilpädagogischen Arbeit, der tiergestützten Therapie. Dabei beschäftigt sie sich neben der Wahl des richtigen Hundes, auch mit dem Gang in die Hundeschule, dem Einsatz in der Kindertagesstätte und der Ausbildung zum Therapiebegleithund. Einen Weg, den sie mit ihren beiden Hunden erfolgreich gegangen ist. Ein Leben ohne Hund? Für die Autorin undenkbar!

 

Auch ihr erstes Buch, "Das Therapiebegleithunde-Arbeitsbuch: Kinder in der Kita stark machen", hat die Grevenerin dabei.

 

Suche
Suche