Sprungmarken
Suche einblenden
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Kopfgrafik
Sprache auswählen
english
français
nederlands

Methodentage der Gesamtschule in der Bibliothek

Schüler EF (Einführungsphase) der Oberstufe der Gesamtschule Greven lernen an 2 Tagen in der Stadtbibliothek den Umgang mit Nachschlagewerken und neuen digitale Lernmethoden.

Die Schüler der EF der Nelson-Mandela-Gesamtschule sind während ihrer Methodentage an zwei Tagen zu Gast in der Stadtbibliothek. Nach ihren Erwartungen gefragt, schrieben die Schüler per Smartphone „Recherchieren, Lernen, Internet, Bücher, Langeweile, Chillen oder Keine Ahnung“. Am Ende der beiden Tagen gab es ein gutes Feedback: Von Lustig, lehrreich interessant bis manchmal langweilig in den Erklärteilen gingen die Kommentare.

Am besten kam bei den Schülern das Internettool Kahoot und das Filmen mit Greenscreen an. Kahoot ist eine QuizApp a la Quizduell. Hier können Schüler eigene Fragen formulieren und sie anschließend in der Gruppe spielen. Das Tool eignet sich auch sehr gut für den Unterricht, als Ergänzung zu Referaten oder um trockene Inhalte spielerisch einzuüben. In nur 30 Minuten erstellten die Schüler eigene Kahoots. Erklärfilme mit dem Green Screen erstellen stand bei den Schülern ebenfalls hoch im Kurs. Ein Green Screen ermöglicht,sich selbst vor einen beliebigen Hintergrund zu projizieren.  Außerdem absolvierten die Schüler eine Tabletrallye mit Biparours zu den Nachschlagewerken der Bibliothek und lernten Tipps und Tricks rund um Google und Wikipedia kennen.

Suche
Suche