Sprungmarken
Suche einblenden
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Kopfgrafik
Sprache auswählen
english
français
nederlands

Die Musikschule Greven/Emsdetten/Saerbeck

Der Sitz der Musikschule Greven Emsdetten Saerbeck in der GBS in Greven
Sie finden uns im Kesselhaus der GBS im 2. Stock!
MUSIK (er)LEBEN!

Musizieren...
- bringt Farbe und Lebendigkeit in unser Leben
- schärft unsere Sinne für das Ästhetische und Schöne
- schafft Glücksgefühle
- gibt uns Raum für unsere Emotionen
- lässt uns Gemeinschaft erleben
- lehrt uns, mit Ausdauer unsere Ziele zu erreichen.

Präsenzunterricht wieder möglich

Laut der ab dem 15.5. gültigen Coronaschutzverordnung des Landes NRW ist ab Montag Präsenzunterricht (Einzel und Kleingruppen bis 5 Personen) möglich, allerdings nur für Schüler*innen bis einschließlich achtzehn Jahre. Auch ein Großteil des Instrumentalunterrichts an unseren Kooperationsschulen kann in Präsenz stattfinden. Die Lehrkräfte der Musikschule setzen sich dazu kurzfristig mit ihren Schüler*innen in Verbindung.

Wir freuen uns, dass zumindest ein größerer Teil des Präsenzunterrichts nun - unter Einhaltung aller hygienischen Vorgaben - stattfinden kann!

Erfolgreiche Teilnahme bei Jugend musiziert!

Beim diesjährigen (digitalen) Wettbewerb "Jugend musiziert" haben mehrere Schüler*innen der Musikschule Greven Emsdetten Saerbeck teilgenommen und dabei überaus erfolgreich abgeschnitten.

Zu den Preisträgern dürfen sich diesmal folgende Schülerinnen zählen:

Emeli Flat (14 Jahre, Unterricht: Nadja Nitschke) hat in der Solowertung Gitarre in Altersgruppe 3 mit 16 Punkten einen dritten Platz auf Landesebene erzielt.

Tatjana Scharon (16 Jahre, Unterricht: Nadja Nitschke) hat in der Solowertung Gitarre in AG 5 mit 19 Punkten einen zweiten Platz auf Landesebene erzielt.

Carla Schwarberg (17 Jahre, Unterricht: Sebastian Kurz) erhielt in der Solowertung Fagott in der AG 5 23 Punkte, einen ersten Platz und die Weiterleitung zum Bundeswettbewerb (findet voraussichtlich im Mai in Bremen / Bremerhaven statt)!!!

Das Team der Musikschule gratuliert den Schülerinnen und natürlich ihren Lehrern Nadja Nitschke und Sebastian Kurz sehr herzlich zu diesem tollen Erfolg - das habt Ihr wirklich klasse gemacht!



Seit mehr als 40 Jahren verbindet die Musikschule Greven Emsdetten Saerbeck eine musikalische Freundschaft mit den Musikschulen in Grevens Partnerstadt Montargis und dem benachbarten Amilly (Frankreich).

Partnerschaft der Musikschule mit Montargis / Amilly (Frankreich)

Auch für die Jüngsten gibt es schon spannende musikalische Angebote bei uns. Nähere Informationen finden Sie in unserem Flyer, den Sie hier zum Download finden, oder auf der entsprechenden Seite im greven.net.

JeKits mit Schwerpunkt "Instrumente"

Die Musikschule beteiligt sich am JeKits-Programm mit dem Schwerpunkt "Instrumente". Informationen zu den teilnehmenden Schulen und den Instrumenten, die angeboten werden, finden Sie in der Task-Leiste auf der rechten Seite (über den Button "JeKits").

Zwei rockige Bandworkshops im Rahmen der landesweiten "Nachtfrequenz"

Am vergangenen Samstag, den 26. September, fanden im Rahmen der landesweiten "Nachtfrequenz", an der sich die Kooperationspartner von "Backstage" (Abenteuerkiste, Karderie, Lebenshilfe und Musikschule) in Form von verschiedenen Veranstaltungen beteiligt haben, zwei Bandworkshops für Jugendliche im Alter zwischen 11 und 18 Jahren statt. 

Drei Dozenten der Musikschule erarbeiteten mit den TeilnehmerInnen mehrere aktuelle Songs, die abends auf großer Bühne im Innenhof der GBS präsentiert wurden, z.B. "Dance Monkey", "Join me" und weitere. 

Trotz des Regens, der zeitgleich zum Auftritt der beiden Bands einsetzte, hatten sowohl die TeilnehmerInnen als auch die Workshop-Dozenten viel Motivation, um die gemeinsam erarbeiteten Songs den Zuschauern zu präsentieren. 

Die Begeisterung der Beteiligten war so groß, dass direkt nach einer Fortsetzung dieser Workshops gefragt worden ist.

Und die wird es geben, und zwar am Samstag, den 7. November, mit einem Abschlusskonzert im Jugendcafé des Kesselhauses. Genaue Details zu diesem Workshop mit dem Titel "Bock auf Band", der dann im Rahmen von der kreisweiten Veranstaltungsreihe "Musik schlägt Brücken" angeboten wird, gibt es demnächst hier auf der Homepage, sowie bei unserem Facebook-Account zu sehen. 


Suche
Suche