Sprungmarken
Suche einblenden
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Kopfgrafik
Sprache auswählen
english
français
nederlands

Die Musikschule Greven/Emsdetten/Saerbeck

Der Sitz der Musikschule Greven Emsdetten Saerbeck in der GBS in Greven
Sie finden uns im Kesselhaus der GBS im 2. Stock!
MUSIK (er)LEBEN!

Musizieren...
- bringt Farbe und Lebendigkeit in unser Leben
- schärft unsere Sinne für das Ästhetische und Schöne
- schafft Glücksgefühle
- gibt uns Raum für unsere Emotionen
- lässt uns Gemeinschaft erleben
- lehrt uns, mit Ausdauer unsere Ziele zu erreichen.

Wir suchen eine Vertretungslehrkraft in den Fächern Violine und Viola!

Aktuell suchen wir eine Lehrkraft für die Fächer Violine und Viola als Elternzeitvertretung (zunächst befristet bis zum 31.12.2021) - nähere Informationen zu dieser Stelle finden Sie rechts im Menü unter "Stellenangebote"!

Der Präsenzunterricht der Musikschule startet eingeschränkt wieder am Montag, den 9. November!

Nach Rücksprache mit den Entscheidungsträgern der drei Verbandskommunen Greven, Emsdetten und Saerbeck liegt nun die Entscheidung vor, dass der Präsenzunterricht mit Einschränkungen ab dem 9. November wieder stattfinden darf!

Stattfinden darf Einzel- und Kleingruppenunterricht, Unterricht in den Kooperationsschulen, sowie Unterrichtsangebote im Projektbereich, immer unter Einhaltung der hygienischen Vorgaben sowie der Höchstteilnehmerzahl von zehn Personen.

Stattfinden darf NICHT der Unterricht im Elementarbereich (weder in unseren Räumlichkeiten noch in den Kitas), Proben der Ensembles, Unterricht in Großgruppen wie z.B. die JeKits-Orchester und der JeKits-Chor.

Der Landesverband der Musikschulen NRW weist in einer Mail u.a. zum Thema Maskenpflicht im Unterricht auf Folgendes hin:

„Maskenpflicht: Lehrkräfte und Schüler*innen sind verpflichtet bei Bewegung im Gebäude eine Maske zu tragen. Zudem besteht für die Schüler*innen eine generelle Maskenpflicht auch im Unterricht, jedoch kann bei Bläsern und Gesang davon eine Ausnahme gemacht werden kann Lehrkräfte sind von der Maskenpflicht im Unterricht zwar ausgenommen (siehe §3 (4( 1.), aber wir empfehlen das Tragen einer Maske auch in Unterrichtssituationen, wenn es vom Unterrichtsgeschehen her möglich ist.“

Lassen Sie uns gemeinsam hoffen, dass diese zweite Corona-Welle mithilfe der getroffenen Maßnahmen bald gebrochen wird.

Die Lehrkräfte setzen sich in den nächsten Tagen mit ihren Schülerinnen und Schülern in Verbindung, um so schnell wie möglich wieder auf Präsenzunterricht in den aktuell zugelassenen Unterrichtsformaten umzustellen.

Der Online-Unterricht ist nur in der Notsituation (im Falle der angeordneten Musikschulschließung) als Alternativunterricht gedacht und nicht als Dauerlösung!

Das Team der Musikschule dankt Ihnen für Ihr Verständnis - bleiben Sie gesund!


Erreichbarkeit der Musikschulverwaltung wieder wie gewohnt!

Das Büro der Musikschule ist ab sofort wieder zu folgenden Zeiten für Sie geöffnet:

Montag - Freitag von 9 - 12 Uhr

und

Montag - Donnerstag von 14 - 16 Uhr

Tel.: 02571 - 920811 

E-Mail: infomusikschule-gesde


Seit mehr als 40 Jahren verbindet die Musikschule Greven Emsdetten Saerbeck eine musikalische Freundschaft mit den Musikschulen in Grevens Partnerstadt Montargis und dem benachbarten Amilly (Frankreich).

Partnerschaft der Musikschule mit Montargis / Amilly (Frankreich)

Auch für die Jüngsten gibt es schon spannende musikalische Angebote bei uns. Nähere Informationen finden Sie in unserem Flyer, den Sie hier zum Download finden, oder auf der entsprechenden Seite im greven.net.

JeKits mit Schwerpunkt "Instrumente"

Die Musikschule beteiligt sich am JeKits-Programm mit dem Schwerpunkt "Instrumente". Informationen zu den teilnehmenden Schulen und den Instrumenten, die angeboten werden, finden Sie in der Task-Leiste auf der rechten Seite (über den Button "JeKits").

Zwei rockige Bandworkshops im Rahmen der landesweiten "Nachtfrequenz"

Am vergangenen Samstag, den 26. September, fanden im Rahmen der landesweiten "Nachtfrequenz", an der sich die Kooperationspartner von "Backstage" (Abenteuerkiste, Karderie, Lebenshilfe und Musikschule) in Form von verschiedenen Veranstaltungen beteiligt haben, zwei Bandworkshops für Jugendliche im Alter zwischen 11 und 18 Jahren statt. 

Drei Dozenten der Musikschule erarbeiteten mit den TeilnehmerInnen mehrere aktuelle Songs, die abends auf großer Bühne im Innenhof der GBS präsentiert wurden, z.B. "Dance Monkey", "Join me" und weitere. 

Trotz des Regens, der zeitgleich zum Auftritt der beiden Bands einsetzte, hatten sowohl die TeilnehmerInnen als auch die Workshop-Dozenten viel Motivation, um die gemeinsam erarbeiteten Songs den Zuschauern zu präsentieren. 

Die Begeisterung der Beteiligten war so groß, dass direkt nach einer Fortsetzung dieser Workshops gefragt worden ist.

Und die wird es geben, und zwar am Samstag, den 7. November, mit einem Abschlusskonzert im Jugendcafé des Kesselhauses. Genaue Details zu diesem Workshop mit dem Titel "Bock auf Band", der dann im Rahmen von der kreisweiten Veranstaltungsreihe "Musik schlägt Brücken" angeboten wird, gibt es demnächst hier auf der Homepage, sowie bei unserem Facebook-Account zu sehen. 


Suche
Suche